Zertifizierte Qualität von der Konstruktion
bis zum fertigen Produkt

Die Produktion von industriellen Maschinen benötigt Konstruktionsfähigkeiten und sowohl modernste technologische Lösungen, als auch genaue Qualitätsüberwachung. Aus diesem Grunde legen wir die bestehenden Regeln als Standard zugrunde und verpflichten uns die strengsten Zertifizierungsbedingungen zufriedenzustellen einzuhalten. Geoclima wurde UNI EN ISO 9001:2015 zertifiziert: es bestätigt die Qualität des Management-Systems von Geoclima srl und der Produktion von Geoclima Russland und Geoclima Asien.

Im Juli 2014 erhielten wir die F-Gas Company Zertifizierung für die „Aktivitäten bei den Einbauten, Wartung und Service der der stationären Kälte, Klima und Wärmepumpen Geräten die fluorierte Treibhausgase enthalten“, in Übereinstimmung mit DPR Nr. 43 vom 27. Januar 2012 und den Europäischen Verordnungen Nr.303/2008. Geoclima ist in dem (Italienischen) Nationalen Elektronik Register der zertifizierten Firmen und Einzelpersonen eingetragen: www.fgas.it.

Geoclima hat dazu die GOST R Zertifizierung für den russischen Markt und die Pascal Zertifizierung erhalten.

In 2017 Geoclima erhielt die AHRI® Zertifizierung, der weltweit wichtigste Standard und die meistvertraute Leistungszertifizierung für Heizungs- und Klimaanlagen und der kommerzielle Kältetechnik. Mit AHRI Zertifizierung ist den Kunden sichergestellt, dass Geoclima Wassergekühlte (AHRI WCCL) und Luftgekühlte (AHRI ACCL) Flüssigkeitskühler in Übereinstimmung mit den Leistungswerten in der technischen Dokumentation und in der Auswahl-Software Geoselectool übereinstimmt.

Wir haben uns für die AHRI-Zertifizierung entschieden, weil sie im Vergleich zu Eurovent höhere Qualitätsstandards garantiert.

  • KOMPLETTE

    Die AHRI-Zertifizierung gilt für alle Betriebsbedingungen. Auf diese Weise werden alle vom Berechnungssystem generierten Daten zertifiziert.

  • AUSMESSUNGEN

    AHRI zertifiziert die Leistung von luftgekühlten Kältemaschinen bis 2110 kW und wassergekühlten Kältemaschinen bis 10551 kW.

  • DETAILS

    Die AHRI-Anforderungen sind viel strenger und restriktiver und beziehen sich neben den Laborzulassungsverfahren auf die in der Testphase verwendeten Methoden und Protokolle.

  • GLOBAL

    Die AHRI-Standards gelten weltweit und passen sich jeder spezifischen Klimazone an.