Lang anhaltende und hohe
verlässliche Technologie

Die G-Range enthält alle Flüssigkeitskühler mit Schraubenverdichter, die durch eine einfache Struktur geprägt sind: sie sind aus einigen wenigen beweglichen Teilen zusammengesetzt, die eine ständige und fließende Bewegung ermöglichen. Dies führt zu einem Herabsetzten der mechanischen Beanspruchungen und verringert auf diese Art die Möglichkeit von Ausfällen und Verschleiß. Die Einfachheit der Konstruktion sichert eine sensible Reduzierung der Vibrationen, die durch die mechanischen Bewegungen und damit verbundenen Geräuschen erzeugt werden, mit vielen Vorteilen bezüglich Zufriedenheit und Installation.

Dank der einfachen Struktur der eingebauten Verdichter, bewähren sich die Geräte aus der G-Range sowohl durch langlebigen Einsatz als auch grosse Zuverlässlichkeit und Einsparung von Wartungskosten.

Innerhalb der G-Range, hat Geoclima zwei Produktlinien entwickelt, die sich durch die eingesetzten Kältemittelarten auszeichnen: die Energymiser Linie und die Greenmiser Linie.

ENERGYMISER

Die Energymiser Linie wird durch den Einsatz von Kältemittel R134a charakterisiert, das meist eingesetzte Kältemittel seit mehr als fünfzehn Jahren, nach dem Verbot für R22. Die erwiesene internationale Erfahrung versichert sowohl eine überzeugende Kenntnis der Produktqualitäten als auch seinen grossen Einsatzbereich (tatsächlich, das R134a wird in beiden Fällen industrielle und gewerbliche Anwendungen eingesetzt): dies versichert einen hohen Grad von Verlässlichkeit und Effizienz. Nach dem Vergleich mit anderen Kältemitteln, hat sich das R134a als das beste geeignete erwiesen unter Berücksichtung sowohl Effizienz und finanzieller Betrachtung, als auch bei Installation und Wartung.

GREENMISER

Auf der anderen Seite, ist die Greenmiser Linie durch die Verwendung von Kältemittel mit einem sehr niedrigen GWP (Global Warming Potential / Treibhauspotenzial) charakterisiert: HFO-1234ze mit GWP<1 und R290 mit GWP=3. Obwohl diese Art von Systemen Erfahrungen mit relativ neuesten Anwendungen zeigen, hat die Abteilung R&D von Geoclima verschiedene Anwendungen mit diesen Kältemitteln getestet, mit der Entwicklung einiger Geräte für diese Flüssigkeitskühlerlinie. Die Hauptvorteile bei dem Einsatz dieser Kältemittel betreffen nicht nur die niedrigen Umwelteinflüsse, sondern auch den großen Bereich von möglichen Anwendungen. Insbesondere R290, neben der Tatsache als komplett natürliches Kältemittel, zeigt sich als besonders geeignet für den Einsatz bei positiven und negativen Temperaturen. Durch die Greenmiser Linie, ist dann Geoclima in der Lage innovative Lösungen zu ermöglichen, abzielend auf Effizienz und wirtschaftliche Nachhaltigkeit als gleichrangige Zwecke.

Kältemitteln

regrigeranti-G
Dieser Bereich steht zur Verfügung mit R134a, dem neuen mit niedrige GWP HFO-1234ze oder R290 Kältemitteln