Niedrigere Betriebskosten
und höhere Leistung

Die V-Range enthält alle Flüssigkeitskühler mit Spiral- und Kolbenverdichter, deren Hauptvorteil ist die Garantie von Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, mit den konsequenten Vorteilen bezüglich einschneidender Management- und Wartungskosten. Diese Flüssigkeitskühler charakterisieren sich durch kompakte Abmessungen und leichtes Gewicht, und sind daher für besonders kleine Aufstellflächen geeignet. Zusätzlich zu dem, versichern die wenigen Vibrationen und die sehr niedrigen Geräuschwerte, dass diese Flüssigkeitskühler nicht nur in industriellen, sondern auch in zivilen Anwendungen zum Einsatz kommen (Komfortkühlung). Die grosse Innovation die von Geoclima vorgestellt wurde, insbesondere die Spiralverdichter mit R410A betreffend – sind aber einige Anwendungen auch für Kolbenverdichter mit
R290 überprüft worden – bestehend aus der Möglichkeit mehrere Verdichter in einer Einheit zu kombinieren. In der Tat, wenn diese Art von Flüssigkeitskühler gewöhnlich eine sehr reduzierte Leistung (von 3 bis 50 KW) haben, ermöglicht die Redundanz die Entwicklung von Maschinen mit höherer Leistungen, sogar mit hunderten KW. Dadurch, ist die V-Range nicht mehr nur an kleine Anwendungen gebunden, sondern kann im Gegenteil, auch für größere Anlagen eingesetzt werden.

Innerhalb der V-Range, hat Geoclima zwei Produktlinien entwickelt, die sich durch den Einsatz der verwendeten Kältemitteltype auszeichnen: die Energymiser Linie und die Greenmiser Linie.

ENERGYMISER

Die Energymiser Linie ist durch die Verwendung des Kältemittels R410A charakterisiert, aus Gründen des Austausches von R22. Dieses Kältemittel wurde seit mehr als einem Jahrzehnt: solche eine Erfahrung garantiert nicht nur eine tiefe Kenntnis der Qualitäten und den weiten Einsatzbereich, sondern auch große Zuverlässigkeit. Die Verwendung von R410A erfordert speziell konstruierte Geräte: obwohl hierbei eine Grenze berücksichtigt werden könnte, speziell bezüglich Kosten, garantiert dieser einen hohen Grad von Effizienz, Funktionalität und Zuverlässlichkeit des betreffenden Systems. Mehr noch, bietet der Einsatz von R410A einen weiten Bereich von Anwendungsmöglichkeiten für Flüssigkeitskühler der V-Range seitdem, anders als bei anderen Kältemitteln, ist dieses für positive und negative Temperaturen geeignet.

GREENMISER

Auf der anderen Seite, charakterisiert sich die Greenmiser Linie durch Verwendung von Kältemitteln mit einem sehr niedrigen Treibhauspotential (GWP): HFO-1234ze mit GWP<1 und R290 – einem komplett natürlichem Gas – mit GWP=3. Obwohl der Einsatz dieses Kältemittel erst vor kurzer Zeit überprüft wurde, bietet Geoclima fortschrittlicheLösungen mit hoher Effizienz und großer Zuverlässigkeit. Die erreichten Ergebnisse demonstrieren soweit die gleichen Leistungen wie bei anderen Kältemittel und daher gibt es viel Raum für Verbesserungen, die nur durch weitere Versuche erreicht werden können. Geoclima, die immer einfühlsam gegenüber Themen wie solche betreffend Umweltschutz. Und mit der Greenmiser Linie ist es möglich eine wirkliche Kombination von Effizienz und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit zu erreichen.

Kältemittel

regrigeranti-V
Diese Typenreihe ist verfügbar mit R410A oder dem neuen niedrigen GWP HFO-1234ze und R290 Kältemitteln.